Die ganze Welt war gegen diese Liebe

• Die ganze Welt gegen diese Liebe

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Die Geschichte von Liebe und Ehe, der erste Präsident von Botswana, Sir Seretse Khama und Engländerin Ruth Williams löste noch nie da gewesenen politische und diplomatische Unruhen im Jahr 1948. Seretse Khama, der von der Art des Bamangwato Führers kam und erzogen in Südafrika und dem Vereinigten Königreich, traf seine zukünftige Frau in England während des Studiums.

Ehe Paare in der Liebe konfrontiert alles - Familie Seretse und Ruth und die britische Regierung, wie damals war Botswana ein britisches Protektorat in Südafrika. Seretse war gezwungen, seine Frau zu verlassen und nach Hause gehen oder das Land seines Stammes zu verzichten. Allerdings gelang es Verleumder die Liebhaber zu trennen. Außerdem kehrte das Paar in ihre Heimat Seretse, wo er der erste Präsident von Botswana wurde, hat die Unabhängigkeit seines Landes aus Großbritannien und drehte sich zu einem der am schnellsten entwickelnden Ländern auf dem Kontinent und ging Ruth in Botswana Geschichte als einer der einflussreichsten und politisch aktiven ersten Damen .

Ihre Geschichte hatte eine außergewöhnliche Reaktion in der Gesellschaft und über das berühmte Paar Romane schrieb und auch den Film „Vereinigtes Königreich“ Rosamund Pike und David Oyelowo mit gefilmt.

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Das Paar traf im Jahr 1947 bei einem Tanz des London Missionary Society, wo Ruth Muriel ihre Schwester gebracht. Seretse näherte sich die Schwestern und lud mit Ruth zu tanzen. Und begann ihre Romanze.

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Der Roman sehr schnell entzündet. Aber weder Seretse noch Ruth hat keine Unterstützung von ihren Familien wegen der bevorstehenden Hochzeit. Onkel Seretse wurde kategorisch dagegen, als der Erbe zum Abschluss ihrer Ausbildung hatte, nach Hause zurückzukehren und eine Frau zu heiraten, wen er die Familie wählen werden. Und Ruths Vater hat einmal gesagt, dass die Tochter nicht einen dunkelhäutige heiraten kann.

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Aber junge Menschen wissen nicht einmal, dass sie den Angriff nicht nur Verwandte standhalten müssen, sondern auch die Regierungen von Großbritannien und Südafrika. In Südafrika ist es etwa installiert werden war die Apartheid, und das Vereinigte Königreich nicht wollte Beziehungen zu dem Land erschweren. Südafrika hat klar das Vereinigte Königreich gemacht, dass, wenn ihr Territorium in eine Ehe zwischen einer weißen Frau und einem afrikanischen eingegeben wird, wäre es eine Verfassungskrise bedeuten. Auf dem Foto: ein Paar in London im Jahr 1949.

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Der Priester, die jungen heiraten sollte, hat angedeutet, dass eine Hochzeit nicht stattfinden sollte. Dann Seretse und Ruth waren heimlich verheiratet und ging nach Afrika. Aber auch dort enden, ihre Probleme dort nicht. Seretse Onkel, der, offenbar wollte er den Thron nehmen, war wütend und tat alle Ältesten des Stammes verweigerte Ruth Königin zu erkennen und die Ehe selbst gültig ist. Nach einer Weile wurde Seretse nach London eingeladen, und es erwies sich als eine Falle. Dort wurde er gezwungen, schon damals schwangere Frau und ihre Rechte als künftiger Chef des Stammes zu verzichten. Nachdem verweigert wurde, haben Regierungsvertreter sagte, dass er aus ihrer Heimat verbannt werden. Schließlich verzichtete Seretse den Thron, kehrte nach Afrika nach den ersten demokratischen Wahlen der erste Präsident des Landes gewählt wurde, die Botswana später. Auf dem Foto: Der Präsident und die First Lady von Botswana mit Queen Elizabeth und Prinzessin Anne bei einem Abendessen im Buckingham Palace.

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

In Seretse Khama und Ruth Williams hatte vier Kinder - eine Tochter und drei Söhne. Der älteste Sohn Ian Khama ist seit 2008 Präsident von Botswana.

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Der britische Politiker Aneurin Bevan und der Präsident und die First Lady von Botswana im House of Lord. Foto: rexfeatures.com

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Der Präsident von Nigeria Muhammadu Buhari, der britische Premierminister David Cameron und Präsident von Botswana Ian Khama, der Sohn von Seretse Khama und Ruth Williams. Foto: rexfeatures.com

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

US-Präsident Barack Obama und Präsident von Botswana Ian Khama. Foto: rexfeatures.com

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Ein Denkmal für den ersten Präsidenten der Republik Botsuana Seretse Khama in Gaborone die Hauptstadt des Landes. Foto: rexfeatures.com

Die ganze Welt war gegen diese Liebe

Noch aus dem britischen Film „Vereinigtes Königreich“, ist auf der Liebesgeschichte des ersten Präsidenten von Botswana und Engländerin Ruth Williams basiert.